NAC ***** NEUROTH - AESTHETIC - CLINIC - - - Strahlende Schönheit für Sie   - - -   30 Jahre SPEZIALIST für reine SCHÖNHEITSCHIRURGIE und ANTI - AGING   - - -   AQUA-filling - Super-Langzeit-Filler für Gesicht - Brust - Po - Pectoralis-Sixpack-Waden   - - -   natürlich wirkende Verschönerungen und Verjüngungen   - - -   GESICHTS-MODELLIERUNGEN + FALTEN-KORREKTUREN + FACELIFT per Spritze   - - -   FACELIFTS mit Optimierung der persönlichen Ausstrahlung - effektvolle spurenlose FADENLIFTINGS ambulant -   - - -   BRUST-VERGRÖSSERUNG DR.NEUROTH mit innerem BH aus Eigengewebe bis maximal 1500 ml   - - -   bildhauerische FETTABSAUGUNGEN + FIGUR-MODELLIERUNGEN DR.NEUROTH   - - -   ANTI - AGING uptodate   - - -   intensives BIO - ANTI - AGING mit BOOSTER gewonnen aus dem eigenen Blut   - - -   das LUNCH-TIME - Anti-Aging

INFO


+49 (0) 211 - 200 50 40

SUCHEN

  • Von Patienten empfohlen
  • Jameda
  • Focus Online
  • DocInsider – von Patienten empfohlen
  • Bild Online

Vorbereitung und Ablauf meines OP-Tages:

Lange vor meiner OP wurde ich von Dr.Neuroth im
Beratungsgespräch bereits umfassend aufgeklärt.
Dr. Neuroth wollte sicher sein, dass ich diese Schönheits-OP
nicht auf die leichte Schulter nehme.

Das Vorgespräch mit dem ausführenden Chirurgen ist für mich
unabdingbare Voraussetzung für eine gelungene OP.
Ich habe mit Dr.Neuroth ausgiebig über meine Wunsch-
Körbchengröße, die in Frage kommenden Implantate, Art, Design
und Größe und deren optimale Platzierung im Gewebe gesprochen.
Dr.Neuroth´s Technik der Brust-Vergrößerung sichert natürlich
wirkende schwingende Brüste, ohne abzusinken.

Ich wusste schon, dass ich mich nach der OP schonen muss,
daß dies auch besonders wichtig ist, um Nachblutungen und
das damit verbundene höhere Kapsel-Risiko zu vermeiden,
habe ich von Dr.Neuroth erfahren.

Zur OP-Vorbereitung habe ich rechtzeitig die von Dr.Neuroth
geforderten Untersuchungen machen lassen und ab 1 Woche vor OP
auf blutungsfördernde Nahrungsmittel und Medikamente verzichtet.

Die OP habe ich in komfortabler Narkose verschlafen, also nicht miterlebt,
was mir schon sehr recht war.
Der OP-Tag war nicht mein schönster aber gut erträglich.

Im Gegensatz zu meiner Freundin Susan, welche am selben Tag mit mir eine Brustvergrößerung
bekam, hatte ich nach der OP ein schmerzhaftes Ziehen in der Brust, was aber nach einer
zusätzlichen Schmerzmittel-Spritze verschwand.

Dr. Neuroth erklärte mir dazu, dass meine unterschiedlich großen Brüste angeglichen werden
mussten und die Wundhöhlen dafür etwas erweitert werden mussten.

Die ersten Tage nach der OP musste ich auf Zigaretten ganz verzichten.
Der Zigarettenkonsum war für insgesamt 14 Tage stark eingeschränkt.

Über 8 Wochen musste ich mot genau an Dr.Neuroth´s  Vorschriften und Verhaltensmaßregeln
nach Brust-Vergrößerung halten. 

Die ersten 14 Tage durfte ich gar keinen Sport treiben. Intensiver Sport, Springen, Joggen und
Tennisspielen waren für 6 Wochen verboten.

Ich hatte aber so umwerfend schöne Brüste bekommen, daß mich der erforderliche Sport-BH
nicht störte, obwohl ich den über 2 Wochen tags und nachts tragen musste.

Sonst bin ich eher lässig im Umgang mit mir– aber ich bin es mir wert, sorgfältig alles zu befolgen,
was man nach so einer OP beachten muss, damit das Kapselrisiko so gering wie möglich bleibt.

Am zweiten Tag nach der OP war ich schon wieder putzmunter und ging mit meinem Freund
spazieren.
Die Drainagen habe ich nach 3 Tagen verloren. Fäden mussten garnicht gezogen werden,
weil Dr.Neuroth´s spezielle Nahttechnik ohne sichtbare Nähte auskommt.
Die Sicherungspflaster habe ich nach 14 Tagen entfernt bekommen.

Meine Freundin Susan und ich sind „Busenfreundinnen“ geworden.

P.S:  Übrigens bin ich gerade dabei, meine erste Set-Karte erstellen zu lassen,
denn neben meinem Beruf arbeite ich gerne als Model.