Brustvergrößerung Düsseldorf – Standardtechniken

Subglanduläre – Subpectorale – Dual plane – Brustvergrößerung

 

Warum ist NAC-CLINIC die beste Wahl zur Brustvergrößerung ?


NAC – Dr. Neuroth-Aesthetic-Clinic – Schönheitschirurgie Düsseldorf  bietet die Brustvergrößerung Düsseldorf mit modernsten Standardtechniken – subglandulär – subpectoral – dual plane – ausgeführt von Dr. Neuroth, der als Schönheitschirurg seit 30 Jahren international renommiert ist.


Die Brustvergrößerung mit Standardtechniken in Düsseldorf hat einen hohen Stellenwert, da die Brust das primäre Symbol der Weiblichkeit darstellt und die Brustvergrößerung international die häufigste Schönheitsoperation ist. Zu kleine Brüste primär infolge geringer Entwicklung, sekundär nach Schwangerschaften und stärkeren Gewichtsabnahmen können das Selbstbewusstsein der Frau erheblich beeinträchtigen. Die Brustvergrößerung schafft eine schnelle dauerhafte Besserung, wenn man auf die Qualität der Implantate achtet und den Operateur mit Bedacht auswählt.

Die NAC-CLINIC bietet Ihnen Brustvergrößerungen nach modernsten höchsten Standards ausgeführt von Dr. Neuroth mit Ästhetik auf sehr hohem Level. Die bewährten modernsten Standardtechniken der Brustvergrößerung sind subglanduläre Brustvergrößerung, subpectorale Brustvergrößerung und Dual plane-Brustvergrößerung mit den alternativen Standard-Zugängen über BrustfaltenschnittAchselhöhlen-Schnitt und Brustwarzenrand-Schnitt. Wir verwenden dazu ausschließlich Silikonimplantate mit Hersteller-Langzeit-Garantie, die höchste Qualitätsstandards erfüllen.

Der erfahrene Chirurg für die Brustvergrößerung in Düsseldorf


Dr. Axel Neuroth
Dr. Neuroth ist ein international renommierter und anerkannter Schönheitschirurg. Er steht für professionelle schönheitschirurgische Eingriffe mit langanhaltender natürlicher Wirkung. Seine ästhetisch-chirurgische Begabung und Fähigkeiten sowie seine fundierte Ausbildung und Erfahrung sichert Ihnen außergewöhnliche Kompetenz und Qualität bei Brustvergrößerungen aller Art.

Die Brustvergrößerung in Düsseldorf im Überblick

OP-Dauer 1 - 2 Stunden
Anästhesie leichte Komfort-Narkose, Dämmerschlaf
Klinik ambulant
Zugänge unauffällig in Brustfalte, Achselhöhle oder Brustwarze
Nachsorge keine Faden-Entfernung erforderlich,
ggf. Drainagen-Entfernung nach 3 Tagen,
Sport-BH für 2 - 4 Wochen
Gesellschaftsfähig nach 4 Tagen
Arbeitsfähig nach 1 Woche Bürotätigkeit + Autofahren
Sport nach 4 - 6 Wochen je nach Sportart

Standardtechniken Brustvergrößerung

Brustvergrößerung – Standardtechniken

Die NAC-CLINIC bietet Ihnen die modernsten Standard-Techniken der Brustvergrößerung – subglanduläre Brustvergrößerung, subpectorale Brustvergrößerung und Dual-Plane-Brustvergrößerung mit den folgenden Zugängen: BrustfaltenschnittAchselhöhlen-Schnitt und Brustwarzenrand-Schnitt. Dr. Neuroth führt diese Brustvergrößerungen in leichter komfortabler Narkose ambulant aus.

Subgländuläre Brustvergrößerung

Bei dieser Technik wird das Implantat unter dem Brustdrüsen- und Fettgewebe auf der Brustmuskulatur gelagert. Diese Operationstechnik ist geeignet für kleine bis mittlere Brustvergrößerungen, wenn eine gute feste Hautstruktur und nicht zu dünnes Unterhautfettgewebe vorhanden sind. OP-Zeit bis zu ca. 1 Stunde.

Subpectorale Brustvergrößerung

Bei dieser Technik wird das Implantat im Idealfall nahezu vollständig unter dem großen Brustmuskel (Pectoralis major) gelagert. Diese Operationstechnik wird angewendet bei geringer Unterfettgewebeschicht und mäßiger Hautstruktur, um eine deutlichere Erkennbarkeit der Implantate insbesondere der Implantatränder im oberen Brustbereich durch die Muskelschicht zu kaschieren. Sie ist geeignet für Brustvergrößerungen bis ca. 300 CC , wenn eine relativ hohe Position der Brustwarzen ohne Erschlaffung von  Brustdrüsen- und Fettgewebe vorliegt. Nur dann gelingt die gewünschte weitestgehende Muskelabdeckung.  OP-Zeit ca. 1 Stunde.

Dual plane – Brustvergrößerung

Bei dieser Technik wird das Implantat nur im oberen Bereich vom großen Brustmuskel abgedeckt. Im unteren Brustbereich besteht die Gewebedeckung nur aus Haut, Unterhautfettgewebe, Brustdrüsengewebe und Bindegewebe (Faszie).


Ablauf

Die Brustvergrößerung in den Standardtechniken führen wir in leichter Narkose ambulant durch. Der OP-Zugänge werden nur unter der Haut mit Nähten verschlossen, die sich auflösen. Der Hautschnitt wird mit Steristrips zusätzlich gesichert. Die Brust erhält nach der Operation einen Klebevlies-Verband und darüber einen Sport-BH zur Stützung. Die Drainagen werden nicht festgenäht, sondern mit Pflasterstreifen gesichert, um ein Fädenziehen zu ersparen, sie werden nach 3 – 4 Tagen schmerzlos entfernt. Der Klebevlies-Verband wird nach 2 Wochen entfernt und nur noch der Bereich der Brustfalten in gleicher Weise für weitere 1 – 2 Wochen geschützt.


Vorschriften nach Brustvergrößerung

Nach der Brustvergrößerung sollten Sie für 2 Wochen mit angehobenen Kpfteil schlafen. Größere körperliche Anstrengungen, Sport und Hitzeeinwirkungen sind für 2 – 4 Wochen verboten, je nach Intensität. Sportarten mit größerer Armbewegung, Springen, Joggen und Kampfsport sind für 6 – 8 Wochen verboten.


Kosten

Die Kosten der Brustvergrößerung in den Standardtechniken richten sich nach der gewählten OP-Technik, der Implantat-Größe und Design, Implantationszugang und dem jeweiligen Schwierigkeitsgrad sowie weiteren Faktoren. Diese können nur bei der Beratung ermittelt werden.


Vorher / Nachher – Bilder

Die Vorher / Nachher – Bilder unserer exzellenten Brustvergrößerungen können Sie bei der Beratung in unseren Räumen anschauen.


Erfahrungen

Lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer Patienten zu unseren Brustvergrößerungen in den Testimonials.


FAQ – Häufig gestellte Fragen


Ab welchem Alter ist eine Brustvergrößerung möglich?

Die Brustvergrößerung kann grundsätzlich ab dem 18.Geburtstag erfolgen. Wenn sie aus bestimmten Gründen zuvor erfolgen soll, wird die Zustimmung der Eltern erforderlich. Dies kann zum Beispiel in der Zeit nach einem sehr früh bestandenen Abitur vor Ausbildungsbeginn sinnvoll sein, wenn der Wunsch schon lange in der Familie geklärt und überdacht wurde.


Ist die Brustvergrößerung in Standardtechniken kostengünstiger ?

Ja, die Brustvergrößerung in Standardtechniken ist stets kostengünstiger als aufwändigere Operationstechniken zur Brustvergrößerung, wobei die subglanduläre Brustvergrößerung mit Zugang über die Brustfalten und modernsten hoch-kohäsiven Silikon-Implantaten die optimale kostengünstige Lösung darstellt. Wenn keine nachteiligen Befunde vorliegen, ist diese kostengünstige Lösung möglich ohne Verzicht auf die beste Implantat-Qualität.


Wie kann ich mich bei Brustvergrößerung am besten gegen eine Kapselfibrose schützen ?

Dies beginnt mit der Implantat-Auswahl, hier bieten die mikro- und nano-texturierten hoch-kohäsiven Silikongel-Implantate das geringste Kapselrisiko. Der weiterer Faktor ist die Lagerung der Implantate. Die Lagerung im inneren BH unter 4 Muskeln – am besten schwingfähig ! – mit der Technik von Dr. Neuroth, denn diese beinhaltet die höchste Kapsel-Prophylaxe durch den zusätzlichen Schwingungsraum. Leider gibt es keinen 100%-igen Schutz gegen die Kapselfibrose, insbesondere wenn schon zuvor eine Kapselfibrose bestanden hat.



Information + Beratung



Was unsere Patienten über uns sagen


Mit meinen kindlich klein gebliebenen Brüsten war ich mit 22 sehr unglücklich. Auf Empfehlung ging ich zur NAC-CLINIC und ließ mir von Dr. Neuroth die Brüste vergrößern. Das Ergebnis ist überwältigend. Die Brüste sind sehr schön, fühlen sich echt an und wirken auch optisch völlig natürlich … Daniela

Nach meiner Schwangerschaft konnte ich zwar meine Figur gut wieder auftrainieren, aber meine Brust bleib kleiner und schlaffer, egal was ich auch machte.  Deshalb habe ich mir meine Brüste in der NAC-CLINIC durch eine straffende Brustvergrößerung korrigieren lasssen. Das hat sich wirklich gelohnt. Meine Brüste haben eine sehr schöne Kontur bekommen … Vivienne