Lipotransfer zur Körpermodellierung in Düsseldorf

 

NAC-CLINIC  Düsseldorf bietet spezielle Techniken für Figur-Aufbau-Modellierungen durch Eigenfett an Brust und Po sowie weiteren Körper-Arealen

In der NAC-Clinic Düsseldorf in verschiedener Weise Ihre Figur optimieren. Dr. Neuroth verhilft Ihnen mit höchster Sorgfalt und Perfektion zu Ihrem Traumkörper. In Zusammenhang mit einer Fettabsaugung zur Figurformung können wir durch  Lipotransfer bzw. Lipofilling von Eigenfett wir einen sicheren und allergiefreien Volumenaufbau an den gewünschten Stellen zu erzielen.



Lipotransfer

Eigenfett-Transplantation

Brustvergrößerung

Povergrößerung

Brazilian Butt Lift

Lipotransfer

Eigenfett-Transplantation

Brustvergrößerung

Povergrößerung

Brazilian Butt Lift


Die richtige Methode für Sie

Bei Ihrem individuellen Beratungsgespräch wird Dr. Neuroth gemeinsam mit Ihnen die optimale Behandlung für Ihre Figur-Optimierung zusammenstellen. Der Kurz-Überblick zeigt Ihnen die minimal-invasiven Behandlungsmethoden zur Figur-Modellierung. Zu ausführlicheren Informationen gelangen Sie über die Textlinks und die weitere Menü-Navigation.


Aquafilling

Brazilian Butt Lift

Po-Vergrößerung

AQUAfilling-bodyline™ eröffnet neue Möglichkeiten der individuellen nicht konfektionierten Körpermodellierung ohne Operation, die Dr.Neuroth als Pionier der Soft-Tissue-Filler-Anwendung übber mehr als 30 Jahre voll ausschöpft. Er hat spezielle eigene Anwendungstechniken dafür entwickelt.  AQUAfilling bodyline™ setzt er ein zur Kontur- und Volumen-Verbesserung der Brüste und des Po´s – Brazilian Butt Lift -, zur Modellierung von Muskeloberflächen wie Pectoralis, Sixpacks und Abs, sowie von Waden und Oberarmen. Solche Aufbau-Korrekturen sind in bestimmten Größenordnungen sinnvoll: Brust bis zu 150 CC / Seite / Sitzung (max. 300 CC)  Po-Aufbau um bis zu 150 CC / Seite / Sitzung (max. 400 CC) Das Ziel-Volumen kann sukzessive ausgiebiger aufgebaut werden, stufenweise in zwei oder mehr Sitzungen mit jeweils 6 Wochen Abstand. Diese Volumen-verbessernden Kontur-Modellierungen haben zwar eine zeitlich begrenzte aber gute Haltbarkeit: AQUA filling-bodyline™ Haltbarkeit 5 bis 8 Jahre. Wegen der deutlich längeren Haltbarkeit und seinen besseren Eigenschaften hat AQUAfilling bodyline inzwischen die Führungsrolle als Filler für Figur-Aufbau-Modellierungen übernommen. Dr. Neuroth führt diese Korrekturen seit der EU- Zulassung von AQUAfilling in 2011 sehr erfolgreich durch – sowohl in lokaler Betäubung als auch in komfortabler Narkose ambulant und schmerzfrei vor. Diese Filler-Implantationen erfolgen durch lange dünne Injektionskanülen, die keine Schnitte erfordern. Diese Zugänge werden nach Vollendung der Arbeit mit Klammern verschlossen, um einen Austritt von Material, das im Gewebe unter Druck steht, zu verhindern. Das Ergebnis wird durch Pflastervlies-Verbände und spezielle Kompressionskleidung für 2 Wochen gesichert, in denen besondere Vorschriften zu beachten sind, insbesondere Hygiene der Zugänge und Einnahme bestimmter Medikamente. Klammern und Verbände werden nach 2 Wochen entfernt. Das Erschütterungs- und Kompressions-Verbot der Korrektur-Bereiche muss für 4 Wochen beachtet werden. Fliegen ist zu keiner Zeit verboten. Der Volumenaufbau fühlt sich natürlich an wie jugendliches Fettgewebe. Mehr erfahren Sie in AQUAFILLING . AQUAFILLING ist ein CopolymerPolyamid-Cathion, das in Gelform spritzfähig ist. Das Gel besteht zu 98% aus 0,9%iger Kochsalzlösung und zu 2% aus dem Copolymer-Polyamid. AQUAfilling™ ist sehr gut gewebeverträglich, verursacht keine negativen Gewebereaktionen entzündlicher, karzinogener oder teratogener Art. Es ist hydrophil und hat eine ausgezeichnete Wasserbindungsfähigkeit, was eine zusätzliche Hautglättung unterstützt, und es hat die höchste Gewebe-Hebekraft aller Filler. Es wird nach Einbringung im Gewebe zunächst durch seine positive Molekülladung, die auch anti-inflammatorisch und analgetisch wirkt, elektrostatisch gebunden und ortsständig gehalten. Es sollte nicht bei bekannten Autoimmun-Erkrankungen eingesetzt werden, AIDS ist kein Hindernis fü eine Behandlung sofern es gut kompensiert behandelt ist (Nachweis erforderlich).

Aquafilling

Pectoralis – Sixpack – Abs

AQUAfilling-bodyline™ eröffnet neue Möglichkeiten der individuellen nicht konfektionierten Körpermodellierung ohne Operation, die Dr.Neuroth als Pionier der Soft-Tissue-Filler-Anwendung übber mehr als 30 Jahre voll ausschöpft. Er hat spezielle eigene Anwendungstechniken dafür entwickelt.  AQUAfilling bodyline™ setzt er ein zur Kontur- und Volumen-Verbesserung sowie Modellierung von Muskeloberflächen wie Pectoralis, Sixpacks und Abs, sowie von Waden und Oberarmen. Solche Aufbau-Korrekturen sind in bestimmten Größenordnungen sinnvoll: Pectoralis – Sixpack – Abs   bis zu 150 CC / Seite / Sitzung (max. 250 CC) Das Ziel-Volumen kann sukzessive ausgiebiger aufgebaut werden, stufenweise in zwei oder mehr Sitzungen mit jeweils 6 Wochen Abstand. AQUA filling-bodyline™ hat eine Haltbarkeit von 5 bis 8 Jahren. Dr. Neuroth führt diese Korrekturen seit der EU- Zulassung von AQUAfilling in 2011 sehr erfolgreich durch. Die Behandlung geschieht sowohl in lokaler Betäubung als auch in komfortabler Narkose ambulant und schmerzfrei. Diese Filler-Implantationen erfolgen durch lange dünne Injektionskanülen, die keine Schnitte erfordern. Diese Zugänge werden nach Vollendung der Arbeit mit Klammern verschlossen, um einen Austritt von Material, das im Gewebe unter Druck steht, zu verhindern. Das Ergebnis wird durch Pflastervlies-Verbände und spezielle Kompressionskleidung für 2 Wochen gesichert, in denen besondere Vorschriften zu beachten sind, insbesondere Hygiene der Zugänge und Einnahme bestimmter Medikamente. Klammern und Verbände werden nach 2 Wochen entfernt. Das Erschütterungs- und Kompressions-Verbot der Korrektur-Bereiche muss für 4 Wochen beachtet werden. Fliegen ist zu keiner Zeit verboten. Der Volumenaufbau fühlt sich natürlich an wie jugendliches Fettgewebe. Mehr erfahren Sie in AQUAFILLING . AQUAFILLING ist ein CopolymerPolyamid-Cathion, das in Gelform spritzfähig ist. Das Gel besteht zu 98% aus 0,9%iger Kochsalzlösung und zu 2% aus dem Copolymer-Polyamid. AQUAfilling™ ist sehr gut gewebeverträglich, verursacht keine negativen Gewebereaktionen entzündlicher, karzinogener oder teratogener Art. Es ist hydrophil und hat eine ausgezeichnete Wasserbindungsfähigkeit, was eine zusätzliche Hautglättung unterstützt, und es hat die höchste Gewebe-Hebekraft aller Filler. Es wird nach Einbringung im Gewebe zunächst durch seine positive Molekülladung, die auch anti-inflammatorisch und analgetisch wirkt, elektrostatisch gebunden und ortsständig gehalten. Es sollte nicht bei bekannten Autoimmun-Erkrankungen eingesetzt werden, AIDS ist kein Hindernis fü eine Behandlung sofern es gut kompensiert behandelt ist (Nachweis erforderlich).

Aquafilling

Waden – Schulter – Oberarm

AQUAfilling ™ eröffnet neue Möglichkeiten der individuellen nicht konfektionierten Körpermodellierung ohne Operation, die Dr.Neuroth als Pionier der Soft-Tissue-Filler-Anwendung über mehr als 30 Jahre voll ausschöpft. Er hat spezielle eigene Anwendungstechniken dafür entwickelt.  AQUAfilling faceline™ setzt er am Körper ein zur Kontur- und Volumen-Verbesserung sowie Modellierung von Muskeloberflächen an Wade, Schulter und Oberarmen ein. Solche Aufbau-Korrekturen sind in bestimmten Größenordnungen sinnvoll: Wade – Schulter – Oberarm  bis zu ca. 20 bis 30 CC / Seite / Sitzung. Das Ziel-Volumen kann sukzessive ausgiebiger aufgebaut werden, stufenweise in zwei oder mehr Sitzungen mit jeweils 6 Wochen Abstand. AQUA filling-faceline™ hat eine Haltbarkeit von bis zu 2 bis 3 Jahren. Die Behandlung geschieht sowohl in lokaler Betäubung als auch in komfortabler Narkose ambulant und schmerzfrei. Diese Filler-Implantationen erfolgen durch lange dünne Injektionskanülen, die keine Schnitte erfordern. Diese Zugänge werden nach Vollendung der Arbeit mit Klammern verschlossen, um einen Austritt von Material, das im Gewebe unter Druck steht, zu verhindern. Das Ergebnis wird durch Pflastervlies-Verbände und spezielle Kompressionskleidung für 2 Wochen gesichert, in denen besondere Vorschriften zu beachten sind, insbesondere Hygiene der Zugänge und Einnahme bestimmter Medikamente. Klammern und Verbände werden nach 2 Wochen entfernt. Das Erschütterungs- und Kompressions-Verbot der Korrektur-Bereiche muss für 4 Wochen beachtet werden. Fliegen ist zu keiner Zeit verboten. Der Volumenaufbau fühlt sich natürlich an wie jugendliches Fettgewebe. Mehr erfahren Sie in AQUAFILLING . AQUAFILLING ist ein CopolymerPolyamid-Cathion, das in Gelform spritzfähig ist. Das Gel besteht zu 98% aus 0,9%iger Kochsalzlösung und zu 2% aus dem Copolymer-Polyamid. AQUAfilling™ ist sehr gut gewebeverträglich, verursacht keine negativen Gewebereaktionen entzündlicher, karzinogener oder teratogener Art. Es ist hydrophil und hat eine ausgezeichnete Wasserbindungsfähigkeit, was eine zusätzliche Hautglättung unterstützt, und es hat die höchste Gewebe-Hebekraft aller Filler. Es wird nach Einbringung im Gewebe zunächst durch seine positive elektrische Molekül-Ladung, die anti-inflammatorisch und analgetisch wirkt, elektrostatisch gebunden und ortsständig gehalten. Es sollte nicht bei bekannten Autoimmun-Erkrankungen eingesetzt werden, AIDS  ist kein Hindernis für eine AQUAfilling-Behandlung sofern es gut kompensiert behandelt ist (Nachweis erforderlich).

Lipofilling + PRP   –  Eigenfett + PRP

Das PRP- optimierte Lipofilling bzw. die  PRP- Eigenfett-Transplantation  ermöglicht einen sicher allergiefreien Volumenaufbau, sofern Eigenfett-Depots als Spende-Areal zur Verfügung stehen. Die standardisierte Zubereitung des PRP = Plättchen-reiches Plasma aus dem eigenen Blut ist zuverlässig. Das PRP schafft eine verbesserte Einheilung und Regeneration der mit Mikokanülen schonend gewonnenen, aufbereiteten Fettzellen. Diese Technik ist besonders geeignet zum Volumenaufbau an Brust und Po sowie Hüften. Dr. Neuroth führt diese Korrekturen in der NAC -CLINIC in Narkose ambulant durch. Eine Auszeit ist nicht erforderlich. Spezielle Kompressionskleidung sichert das Ergebnis für 2 Wochen.

Fettpolster ohne OP reduzieren

Fett-weg-Spritze  –  AQUALYX™

Mit AQUALYX™ können wir kleinere Fett-Depots ohne OP reduzieren – per Spritze mit feinsten Nadeln – mit wenigen Stichen – mit lokaler Betäubung – ambulant und ohne Auszeit. Dr. Neuroth setzt diese Behandlungsmethode zur Fettreduktion ein an: Wangen, Doppelkinn, Fetthals, Stiernacken, Oberarmen, BH-Fettpolstern an Schulter, seitlichem Brustkorb und Rücken, an Bauch, Taille, Hüften, Po, Reithose, Oberschenkeln außen und innenKnie, Waden und FesselnAQUALYX ™ wurde von dem ästhetischen Chirurgen Prof.Pasquale Motolese in Italien entwickelt, weshalb die Lösung auch als MOTOLESE-SOLUTION bekannt wurde. Es handelt sich um ein Medizin-Produkt auf der chemischen Basis von Gallensäure. Die Substanz wurde 2009 nach 7 Jahren Entwicklung und klinischer Erprobung als Medizin-Produkt für die Behandlung lokaler Fett-Depots zugelassen.  Anwendung nur durch zertifizierte Ärzte, geringe Nebenwirkungen, mögliche vorübergehende Blutergüsse, Rötungen, leichte Schmerzen. Bis Mitte 2012 schon über 1 Million Anwendungen des Produktes. Wie wirkt AQUALYX™? Die Substanz löst nach gezielter Injektion in die Fett-Depots einen gesteigerten Fett-Abbau aus. Das Fettgewebe schmilzt weg. Das Fett wird vom Körper auf natürlichem Wege dauerhaft abgebaut. Durch AQUALYX wird das Unterhaut-Fettgewebe gezielt reduziert. Die behandelten Körper-Regionen zeigen dann eine messbare Reduktion des Umfangs. AQUALYX ™ wird mehrfach im Abstand von jeweils ca. 3 Wochen in das Unterhaut-Fettgewebe der einzelnen Regionen injiziert, bis der gewünschte Erfolg erzielt ist.

Cellulitis-Behandlung

Tissue enforce

Cellulitis release

Wenn Orangenhaut und tiefe Cellulitis-Dellen im Unterhaut-Fettgewebe entstanden sind, ist die glättende Korrektur des Unterhautfettgewebes schwierig, aufwändig und niemals vollständig möglich. Aber es können wesentliche Besserungen erreicht werden. Oft ist eine Kombinationsbehandlung sinnvoll. Dr. Neuroth hat durch seine Fettabsaugungen seit 1981 besondere Erfahrungen auf diesem Gebiet, er hat eigene Techniken der Fettabsaugung entwickelt, die eine vermehrte Kollagenfaserbildung auslösen und so Straffungen erzielen, die er auch zur Cellulitis-Besserung einsetzt. Bei großflächiger auftretender Orangenhaut setzt er seine minimal-invasive oberflächennahe Fein-Tunnelierung des Unterhaut-Fettgewebes Tissue enforce ein, die eine reaktive stärkere longitudinale Kollagen-Faserbildung auslöst und so eine straffere festere und glattere Hautstruktur erreicht. Bei tieferen Cellulitis-Kratern oder Dellen arbeitet er mit der vertikalen Haltefaser-Entspannung Cellulitis release, da die festen vertikalen Haltefasern wie Fallschirmseile das überwölbende lockere Subkutan-Fettgewebe einziehen.

Decolletè-Rejuvenierung

Dermalbooster  –  PRP-Vampirlift  –  Sculptra  –  Plasma-Lift

Dermalbooster aud Basis von Hyaluronsäure ermöglichen uns, flächige Polsterungen in Zonen mit ausgedünntem Unterhaut-Fettgewebe vorzunehmen, die insbesondere nach Gewichtsabnahmen und im Rahmen des AntiAging von großer Bedeutung sind. Diese Problemzonen sind in erster Linie Hals, Decolleté, Oberarme, Hände und Knie. Weitere non-invasive Behandlungs-Optionen sind das PRP-Vampirlift mit Plättchen-reichem Plasma aus dem eigenen Blut sowie Sculptra™. Gegebenenfalls kommen auch minimal-invasive Behandlungsmethoden wie Needling und Plasma-Lift in Frage. Mit diesen Methoden wird in den genannten Problemzonen über die Stimulation der Gewebe-Regeneration ein sichtbarer Verjüngungseffekt erreicht. Alle genannten Behandlungstechniken werden von Dr. Neuroth ambulant durchgeführt und erfordern keine wesentliche Auszeit. Welche Methode für Sie in Frage kommt, klärt Dr. Neuroth im Beratungsgespräch in der NAC -CLINIC. Die Kosten richten sich nach Technik und Aufwand.

Rejuvenierung  –  Hände – Ellbogen – Oberarme – Knie

Dermalbooster  – PRP – Vampirlift

Dermalbooster aud Basis von Hyaluronsäure ermöglichen uns, flächige Polsterungen in Zonen mit ausgedünntem Unterhaut-Fettgewebe vorzunehmen, die insbesondere nach Gewichtsabnahmen und im Rahmen des AntiAging von großer Bedeutung sind. Diese Problemzonen sind in erster Linie Hals, Decolleté, Oberarme, Hände und Knie. Weitere non-invasive Behandlungs-Optionen sind das PRP-Vampirlift mit Plättchen-reichem Plasma aus dem eigenen Blut sowie Sculptra™. Gegebenenfalls kommen auch minimal-invasive Behandlungsmethoden wie Needling und Plasma-Lift in Frage. Mit diesen Methoden wird in den genannten Problemzonen über die Stimulation der Gewebe-Regeneration ein sichtbarer Verjüngungseffekt erreicht. Alle genannten Behandlungstechniken werden von Dr. Neuroth ambulant durchgeführt und erfordern keine wesentliche Auszeit. Welche Methode für Sie in Frage kommt, klärt Dr. Neuroth im Beratungsgespräch in der NAC -CLINIC. Die Kosten richten sich nach Technik und Aufwand.



Information + Beratung



Was unsere Patienten über uns sagen


As an actress I constantly feel the pressure regarding my physical appearance. That’s why it’s been so important for me to have my liposuction and breast enlargement to happen the right way, which it did…

While my aging is an absolutely natural thing, I’m working in a business where young looks and the appearance matter. That’s why when I was choosing a clinic for my facelift, I followed friends advice and went here!